Peru in Farbe Tag

freiwilligendienst-dima-trujillo-surfen-kinderheim

Huanchaco und die perfekte Welle

Seit Ende Oktober arbeitet unsere Freiwillige Dima im Waisenheim Mundo de Niños in Huanchacito bei Trujillo. Hier leben Jungen, die vielfach in sozialen Brennpunkten aufgewachsen sind. Bereits in jungen Jahren wurden sie mit Kriminalitäts-, Gewalt- oder Drogendelikten konfrontiert. Ihr Start ins Leben war also nicht einfach. Umso...

0
dania-anspechpartner-arequipa-natur-peru

Deine Ansprechpartnerin in Arequipa

In den letzten zwei NEWS-Beiträgen hat sich bereits ein Teil unseres Teams von Peru in Farbe vorgestellt. Wer die letzten Beiträge verfolgt hat, konnte bereits einiges über Oscar aus Túcume und Becker aus Trujillo erfahren. Beide sind Ansprechpartner für unsere Freiwilligen vor Ort, woraus sich...

1
oscar-freunde-túcume-ansprechpartner

Dein Ansprechpartner in Túcume

Es erreichen uns immer wieder die Fragen „Wer ist eigentlich mein Ansprechpartner vor Ort?“ und „Gibt es jemanden, der mir mit Rat und Tat in Peru zur Seite steht?“. Wie in unserem letzten Beitrag erwähnt, beantworten wir diese Fragen immer gerne mit einem großen „JA!“...

1
chiara-peru-in-farbe-schulklasse

Immer wieder Peru in Farbe

Es freut uns immer wieder, dass unsere Freiwilligen eine tolle Zeit mit Peru in Farbe erleben. Es ist uns nämlich eine Herzensangelegenheit, eure Reise mit euch zu planen, als wäre es unsere eigene. Mit Herz und Verstand und einer großen Portion Engagement. Im Folgenden wird...

0
freiwilligendienst-peru-cusco-kindergarten

Was ist Peru in Farbe?

Wir sind ein auf Peru spezialisierter Reisebegleiter. Wir verstehen uns als ersten Ansprechpartner, wenn es um Freiwilligendienste, Sprachkurse und Aufenthalte bei Gastfamilien in Peru geht. Folgende Dinge stehen dabei immer im Mittelpunkt unserer Arbeit:   Qualität deiner Reise Deine Reise beginnt für uns bereits jetzt. Vom ersten Kontakt...

0
lachende-kinder-projekt-cusco

Peru in Farbe „goes Andes“

Hej liebe Leute – Peru in Farbe „goes Andes“! Cusco - in luftiger Höhe von 3300 m über dem Meeresspiegel gelegen und 300 Jahre lang für die Inka der „Nabel der Welt“. Seit diesem Monat ist die faszinierende Andenstadt auch Anlaufstelle unserer freiwilligen Helfer und eine...

0