Nina & die Straßenhunde

Nina & die Straßenhunde

Wer ist der beste Freund des Menschen? Natürlich – der Hund! Seit jeher und immer wieder auf’s Neue.

Nina, die aktuell mit Peru in Farbe einen Freiwilligendienst in Trujillo absolviert, kann dies mit Sicherheit bestätigen. Nina arbeitet nämlich in unserem Projekt „Amigo Fiel“. Und schon der Name lässt vermuten, dass es um Hunde geht, denn zu Deutsch bedeutet „Amigo Fiel“ soviel wie „Treuer Freund“. Um genauer zu sein, geht es in diesem Projekt um Straßenhunde. Amigo Fiel ist ein Verein und Zusammenschluss von Freiwilligen Helfern, die mittlerweile mehrere Hundeheime in Trujillo und Huanchaco betreuen. Der Verein ist dringend auf helfende Hände angewiesen und daher besonders froh über das Engagement von Nina. Täglich unterstützt sie dort 2 bis 3 Stunden und kümmert sich liebevoll um die Vierbeiner. Aktuell sind 17 Straßenunde in Ninas Projektstätte untergebracht.

So wie bei uns Menschen, hat natürlich jeder Hund seine persönliche Geschichte und somit unterschiedliche Bedürfnisse. Dass ein Straßenhund oftmals eine weniger schöne Vergangenheit hat als ein Haushund, das ist klar. Einfühlungsvermögen und Aufmerksamkeit unserer Freiwilligen sind daher besonders wichtige Eigenschaften in diesem Projekt. Wie sehr die Hunde Nina ans Herz gewachsen sind lässt wohl ihre Aussage vermuten, dass sich die Hunde längst wie ihre „eigenen Haustiere anfühlen“. Das freut uns sehr und wir sind uns sicher, dass dies auch die Hunde spüren. In einer kurzen Nachricht hat uns Nina folgendes mitgeteilt: „Ich habe wirklich das Gefühl, helfen zu können“. Für uns von Peru in Farbe gibt es kaum eine schönere Nachricht.

In diesem Sinne möchten wir uns recht herzlich für den tatkräftigen Einsatz von Nina bedanken. Wir freuen uns sehr, dass Nina ihrern ursprünglich 3-monatigen Aufenthalt um weitere 3 Monate verlängert hat. Und es liegt wohl auf der Hand wer sich hierüber mit uns freut: DIE HUNDE

Alles Gute weiterhin für dich Nina!

PS: Bist auch du ein verkappter Hundeflüsterer und hast Lust auf einen Freiwilligendienst bei Amigo Fiel, dann kontaktiere uns gerne. Du erreichst uns entweder über das Kontaktformular oder noch schneller telefonisch unter der 01573 / 373 4868. Mit den heutigen Reisemöglichkeiten liegt Peru nur noch ein Katzen-… ähm… Hundesprung entfernt. 🙂

 

 


Bewerten Sie diesen Blog-Eintrag?
  • 5/5
  • 2 Bewertungen
2 BewertungenX
Sehr schlecht! Schlecht! Ok! Gut! Sehr gut!
0% 0% 0% 0% 100%
Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar